03.09.
2011

image

Lange haben wir uns es gewünscht. Nun soll es wahr werden. Mit dem neuen Konzeptalbum, das wir im Oktober aufnehmen werden, soll der internationale Durchbruch kommen. Luigi Cho, unser neuer Manager, stellt uns dazu auf den asiatischen Markt ein.
Schaut euch seine Vorschläge an und stimmt ab, wer von uns welche Rolle übernehmen soll!
Bis zum 07.10.2011.

2 comments so far

Kommentieren
  1. Das ist ja eindeutig: von rechts geht´s los mit dem souverän drein blickenden Herrn Schwunke, es folgt im freundlichen,aber äußerst modernen Fliederseidenblouson nebst flipiger Kopfbedeckung, die nicht aus Wurstlocken besteht: Herr T., als nächster eindeutig zu erkennen, der Herr mit den gestutzten Augenbrauen, der für die Außendarstellung und den Körperkult zuständig ist und im linken Teil des Bildes ist der Herr Schießbudenvertrimmer zu erkennen.
    Da ist für jede/n was dabei! Unnötig zu erwähnen, dass ich schwarz, weiß, rote gestreifte Hemdenträger bevorzuge oder?!
    Ps. Augenbrauen wachsen wieder nach !!!

  2. …na, ich hab´von LINKS (sic!, -bin ich Krauszone?) angefangen und gleich den Herrn mit den Ledereiern geglaubt zu erkennen – keine Ahnung , woran*;)*. Zum Glück bin ich teilfarbenblind und kann „Flieder“ nich deuten – hat mir auch der Arzt verboten. Alle anderen haben sich gut abgetarnt und sind für mich nicht erkennbar.
    PS wenn dis ma nich Mecka gips wegens dis s/w/r Hemd vonner KrauseGedankenZonenPozilei !!!
    @Yves: …wachsen wie fast alle Haare wieder nach, wenn man ihnen die Chonze(für den Fall, daß Du aus Ostelbien kommst: Chance) läßt

Dein Kommentar

%d Bloggern gefällt das: