26.01.
2011

Für jede Musikrichtung kommt einmal die Stunde der Wahrheit, so auch beim Oi! Wir als Vorreiter der progressiven Spielart dieses Stils haben, zwar unfreiwillig, aber erfolgreich das Tor für unverzerrte (und schlagzeuglose) Darbietungen weit aufgestoßen. Herrschte anfangs noch Verzeiflung über das Fehlen unseres Schlagzeugers (der sich beide Arme gebrochen hatte bei dem Versuch seine beiden gebrochenen Beine zu schienen), so machten wir und IHR das Beste aus der Situation und bescherten unserer Auftrittshistorie einen weiteren unvergesslichen Höhepunkt. Neben unserer Deutschlandtour, in deren Rahmen wir 6 mal in Halle/Saale spielten, dem Fernsehauftritt bei der Reportage über Fußballchaoten (DAS sind keine richtigen Fans!), der Eröffnung des Kletterturms und unzähligen anderen seltsamen Anlässen, bildet dieses Konzert wieder einmal ein Hochlicht unserer Karriere. Interessanterweise wurde zu den akkustischen Versionen der Lieder fast mehr getanzt als sonst mit Schlagzeug, merkwürdig!

Wir sind halt nicht nur eine fortschrittliche Gruppe, sondern haben auch progressive Anhänger, um nicht zu sagen avantgardistische…

Ick hoffe, wir sehen uns beim Offiziellen-Wiedergutmachungs-Diesmal-mit-Schlagzeug-Event im Dazzle Danz Club am 19.3.2011!!!

Kein Kommentar

Kommentieren

Dein Kommentar

%d Bloggern gefällt das: